Sie befinden sich hier

Inhalt

 

Immer etwas los

Das Schulleben ist weit mehr als Unterricht. Immer ist irgendetwas los: Schulfest, Sterntaler-Abend, Theateraufführungen, Wettbewerbe, Autorenlesungen, Music Battle – unsere Schule lebt von vielen bunten Aktionen. Auf diesen Seiten und im Schlaun-Brief erfahren Sie mehr zu aktuellen Veranstaltungen und Ereignissen rund ums Schlaun.

Unsere Kooperationspartner

Anmeldung am Schlaun

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir bedanken uns ganz herzlich für euer und Ihr Interesse am Informationsabend und am Tag der offenen Tür. Wir freuen uns, wenn wir euch und Sie im März zur Anmeldung wieder bei uns begrüßen dürfen. Die Anmeldewoche ist von Mittwoch 06.03.2019 bis Dienstag 12.03.2019. Anmeldungen sind möglich:

- jeden Tag vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr,

- und am Mittwoch, Freitag und Montag nachmittags von 15.00 bis 18.00 Uhr.

Informationen zu den Anmeldeterminen finden Sie hier.

Wenn es Ihnen nicht möglich war, an unseren Vorstellungsterminen teilzunehmen, vereinbaren Sie bitte über das Sekretariat einen Termin. Gerne informieren wir Sie dann und beantworten Ihre Fragen.

Stand der Renovierung

Wir sind glücklich, dass nach vielen Jahren nun der Rat der Stadt Münster 45 Millionen Euro für die Renovierung unserer Schule bereitgestellt hat. Herzlichen Dank an die uns unterstützenden Ratsfraktionen dafür!

Zugleich ist damit auch folgendes vereinbart: Die Schule bleibt an ihrem Standort und es wird auch keine zeitweilige oder erst recht dauerhafte Verlegung nach Gremmendorf oder Albachten geben.

Der Fahrplan der Verwaltung sieht vor, im ersten Halbjahr Klarheit über die Renovierung im Bestand zu bekommen. Dazu will man prüfen, ob es nahegelegene kommunale oder private Übergangsmöglichkeiten gibt. Bei einer nahegelegenen Unterbringung der ganzen Schule würde sich die Bauzeit und damit auch die Belästigung der Nachbarschaft erheblich reduzieren. Denkbar sind auch Container auf dem Schulgelände oder in unmittelbarer Umgebung. Ebenso will man den Vorschlag der Schule prüfen, zunächst nur die alte Turnhalle mit der darüber liegenden Aula abzureißen. Dadurch geht kein Klassenraum verloren. Die Fläche ist so groß, dass man dort ein Gebäude mit 6 Klassen pro Etage unterbringen kann. Bei drei Stockwerken sind das 18 Klassen, das reicht für die gesamte Unter- und Mittelstufe. So käme man ohne Container aus. Wenn man hier mehr Klarheit hat, wird man in der zweiten Jahreshälfte einen Architektenwettbewerb ausschreiben. 2020 kann man dann die Umsetzung beschließen. Insgesamt sind aber die Planungsschritte und die notwendigen Zustimmungen des Rates und der Bezirksvertretung alle nicht ganz kurzfristig angelegt. Es wird noch dauern, bis die Renovierung beginnt.

NEU: Unser "Schlaunbeutel"!

Viele haben sie schon am Tag der offenen Tür gesehen: unsere neuen Schlaunbeutel - vielseitig verwendbar als Turnbeutel, bei Schulausflügen und im Freizeitbereich, ganz in Schwarz mit blauem oder rotem Aufdruck (Schlaungymnasium und Schlaunkopf). Wer auch gerne einen Schlaunbeutel besitzen möchte, kann ihn in den großen Pausen bei Frau Bienhüls im Sekretariat für nur 4 € (Bitte passend mitbringen!) erwerben.

15.02.2019

Spaß im Schnee - Nachrichten aus Jochgrimm

Kurz vor dem Wochenende erreichten uns Nachrichten und ein Bild aus Jochgrimm von der Skifahrt der siebten Klassen. Aber lesen Sie selbst: [mehr]

Kategorie: Schlaun_Aktuell
12.02.2019

Vom Teufel und vom Prinzen - Theateraufführungen für unsere Erprobungsstufe

Fröhlich und munter machten sich am Mittwoch der letzten Schulwoche vor den Zeugnissen die 5er und 6er auf den Weg zum Sprachmedienzentrum. Eine Theateraufführung stand auf dem Programm – eine schöne Abwechslung in der letzten Schulwoche! [mehr]

Kategorie: Schlaun_Aktuell

05.02.2019

Romeo und Julia, auf Deutsch 2.0

„Zwei Häuser waren - gleich an Würdigkeit - hier in Verona, wo die Handlung steckt, durch alten Groll zu neuem Kampf bereit, wo Bürgerblut die Bürgerhand befleckt. Aus dieser Feinde unheilvollem Schoß das Leben zweier Liebender entsprang, die durch ihr unglückselges Ende bloß im Tod begraben elterlichen Zank.“ Jeder kennt diese berühmten Sätze aus dem Shakespeare-Klassiker „Romeo und Julia“. [mehr]

Kategorie: Schlaun_Aktuell
01.02.2019

Holocaust-Gedenktag: Wir erinnern an Erich Waldeck!

Auf den ersten Blick war Erich Waldeck (geb. 1915) ein typischer „Schlaunianer“. In seinen Lebenserinnerungen erzählt er, dass er gerne zur Schule ging, dort nette Freunde hatte und viel Sport trieb. Erich Waldeck besuchte das Schlaun von 1925 bis 1932. Als Jude wurde er auf Grund seines Glaubens ab 1930 zunehmend diskriminiert und isoliert. [mehr]

Kategorie: Schlaun_Aktuell

30.01.2019

FranceMobil am Schlaun

Das FranceMobil ist wieder unterwegs und die Lektorin für NRW Alexia Gonzalez war am 29.1.2019 zu Gast am Schlaun. Die Französischklasse 6 und die 5. Klassen durften eine Schnupperstunde Französisch der besonderen Art erleben. [mehr]

Kategorie: Schlaun_Aktuell
15.01.2019

Gelungener Start der zweiten internationalen Klasse am Schlaun-Gymnasium

Kürzer hätte die Vorbereitungsphase nicht sein können. Auch die zeitliche Lage im Schuljahr kurz vor den Zeugniskonferenzen, dem Tag der Offenen Tür und dem Infoabend für die neuen Grundschulkinder stellte die Schule vor gewisse Herausforderungen. Eine neue internationale Klasse sollte kurzfristig am Schlaun-Gymnasium an den Start gehen, so die Mitteilung der Bezirksregierung. [mehr]

Kategorie: Schlaun_Aktuell

19.12.2018

Mit Freude Gutes tun – die Weihnachtsgeschenkeaktion der Sharity-AG

Auch in diesem Jahr hat die Sharity-AG wieder an der Weihnachtspäckchen-Sammlung der Münster-Tafel e.V. teilgenommen. In der Schule wurden in allen Klassen weihnachtlich verpackte Geschenke für bedürftige Kinder gesammelt. [mehr]

Kategorie: Schlaun_Aktuell
13.12.2018

60 Jahre Vorlesewettbewerb und kein bisschen langweilig!

Auch in diesem Jahr nimmt das Schlaun-Gymnasium gern an diesem spannenden Wettbewerb teil. Nachdem in den letzten Wochen die sechsten Klassen jeweils ihre Klassensieger/in ermittelt hatten, versammelten sich am 13. Dezember 2018 alle Schülerinnen und Schüler des sechsten Jahrgangs im SMZ, um die diesjährige Schulsiegerin zu ermitteln. [mehr]

Kategorie: Schlaun_Aktuell